Ortschaftsratsitzung vom 18.09.2017


Im neu gestrichenen Sitzungsaal wurde beim ersten Tagesordnungspunkt das Protokoll der Sitzung vom 17.07.2017 einstimmig genehmigt. Beim zweiten Tagesordnungspunkt

der Bekanntgabe der Beschlüsse aus der nicht öffentlichen Sitzung vom 17.07.2017, wurde dem Beginn der Ortschaftsratsitzungen von 20:00 Uhr auf 19:00 Uhr einstimmig zugestimmt.

 

Außerdem wird die Gedenkfeier zum Volkstrauertag am 19. November dieses Jahr, erst um 14:00 Uhr beginnen, statt wie gewohnt um 11:30 Uhr.



Beim dritten Tagesordnungspunkt wurde ein Antrag zur Änderung der Dachfarbe beim Neubau eines Einfamilienhauses statt Ziegelrot in Anthrazit einstimmig zugestimmt.

 

Beim vierten Tagesordnungspunkt gab der Ortsvorsteher bekannt, dass es bis jetzt sieben Teilnehmer mit Ständen beim diesjährigen Weihnachtsmarkt gibt. Auch soll ein Hallenbuch für die Kirchberghalle eingeführt werden in dem sich jeder Benutzer der Halle eintragen muss.

 


Bericht: ts

 
© 2010 | by Patrick Seckel